Philosophie der TCM

Yin und Yang

Die Traditionelle Chinesische Medizin begründet ihre jahrtausend alten Gesundheits- und Ernährungsregeln auf das daoistisch-philosophische Bewußtsein der Polaritäten Yin und Yang. Um Leben zu schaffen und zu erhalten brauchen und ergänzen sie einander. Gleichberechtigt spielen sie die Hauptrolle im natürlichen Kreislauf allen Lebens und „alles unter dem Himmel und auf der Erde gehorcht diesem Gesetz“1. Klugerweise wurden im alten China diese Erkenntnisse auch auf Politik, Astrologie, Astronomie und Medizin übertragen. Für die Chinesen stand alles in Bezug von Raum und Zeit und zu den vier Himmelsrichtungen.

Das Gesetz der Polarität von Yin und Yang

"Yin ruht, Yang ist aktiv.
Yang erzeugt Leben, Yin lässt es wachsen...
Yang wird zu Qi gewandelt,
Yin wird zum Materiellen Leben transformiert"

Aus  „Der gelbe Kaiser" – Huang Di Nei Jing

Die Prinzipien von Yin und Yang

Alle Dinge haben zwei Seiten, eine Yin- und eine Yang-Seite.
Jede Yin- und jede Yang-Seite lasst sich wiederum in Yin und Yang unterteilen.

Yin und Yang brauchen sich gegenseitig.
Yin und Yang begrenzen sich gegenseitig
Yin und Yang wandeln sich gegenseitig um.

 

TCM Wittlich
Anne-Frank-Str. 6
54516 Wittlich
Telefon: +49 (0) 6571 95320 +49 (0) 6571 95320
Fax: +49 (0) 6571 953299
E-Mail-Adresse:
TCM Frankenmarkt
Hauptstraße 93
A-4890 Frankenmarkt
Telefon: +43 (0) 7684 20187 +43 (0) 7684 20187
Fax: +43 (0) 650 330 2355 (Mobil)
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bo Sun 2017 | D-54516 Wittlich | A-4890 Frankenmarkt | www.bosun.eu

Anrufen

E-Mail